Dienstag, 5. Juni 2012

Cranberry Birnen Kekse

Eigentlich sollten es ja Muffins werden, aber das hat einfach nicht geklappt. Die Dinger sind innen gar nicht fest geworden, sondern nur oben drauf. Also habe ich die Muffinförmchen nochmal ausgekratzt und Kekse daraus gemacht. Die waren dann jedoch sehr lecker (und das mit den Muffins probiere ich auch irgendwann nochmal).

Zutaten: 
- 1 Cup Mehl
- 1/2 Cup Zucker
- 1/2 Cup Öl
- 3 Eiersatz (oder Bananen)
- 1 Pckg. Backpulver
- 1 Cup Cranberrys (getrocknete aus der Tüte)
- 1 Birne

Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen.
Alle Zutaten bis auf die Cranberrys und die Birne vermischen. Cranberrys unterrühren, Birne schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden und diese ebenfalls unterrühren. 
Nun aus dem Teig kleine Häufchen formen und auf ein Backblech setzen. Ca. 20 Minuten bei 180°C backen.



Kommentare:

FTSHA+WOL hat gesagt…

wie viel g sind ein Cup? Wenn ichs google find ich immer total unterschiedliche Angaben >< Achja und wie viele Bananen? Auch 3? (:

Birdie hat gesagt…

So pauschal kann man Cups nicht in gramm umrechnen, da es ja drauf ankommt was man jetzt genau abwiegt ein Cup Mehl sind beispielsweise weniger g als ein Cup Zucker.
Was ginge wäre, dass Du die Cups in ml umrechnest und dann mit dem Messbecher abmisst. Ein Cup sind 237 ml, 1/2 Cup entsprechend 118 ml.
Du kannst aber auch einfach eine ganz normale Kaffeetasse zum abmessen verwenden.
Eine Banane ersetzt genau ein Ei, also für dieses Rezept bräuchtest Du 2 Bananen. Am besten die als erstes mit einer Gabel zermatschen und dann die restlichen Zutaten dazugeben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...