Dienstag, 16. Februar 2010

Wintersonne

Bei dem schönen Wetter macht es wirklich gar keinen Spaß drinnen zu sitzen und zu lernen. Bin dann direkt mal ins Wohnzimmer umgezogen, unser Arbeitszimmer hat nämlich nur ein Fenster nach Norden.



Lecker essen gab es auch, und schnell musste es gehen:

Tiefkühlgemüse mit veganem Scheibenkäse (hatte schon zwei Gabeln gefuttert, bis mir eingefallen ist, dass ich davon ein Bild machen könnte...)



Und Melone zum Nachtisch. Was leichtes, damit ich nach dem Essen nicht ins Verdauungskoma falle. ;-)

Sonntag, 7. Februar 2010

Inspiriert von

dem Beitrag der lieben C, habe ich mir auch mal wieder ein paar Leckereien bei einem meiner Lieblings-Veganversände bestellt: vegan Wonderland.

Nachdem C so positiv von veganem Käse berichtet hat, habe ich mich auch mal dran gewagt und folgendes geordert:



Den "Mozarella-Style" hab ich bisher noch nicht probiert, aber der "Cheddar" ist echt lecker auf Brot. Den "Frischkäse" kann man wirklich gut zum kochen benutzen. Ich habe zu meinen vegetarischen Zeiten immer sehr gerne Gemüsepfannen mit Frischkäse verfeinert, das geht mit dieser veganen Variante hervorragend!
Jetzt muss ich noch mal was mit den Scheiben überbacken, bin gespannt wie das schmeckt!
Ohne Abbildung ist ein Streuer veganer Parmesan, den ich auch noch geordert habe, er schmeckt ganz toll zu Pasta!

Und dann gab es noch ein paar vegane Leckereien, wie beispielsweise Nougatringe, die ich leider allesamt aufgefuttert hatte bevor ich sie ablichten konnte.... so lecker waren sie! :-)
Auch lecker folgendes:
Bisher habe ich immer die Haselnuss-Variante von Chocoreale gekauft. Bei der Duo-Schokocreme hatte ich immer etwas Angst, dass der helle Anteil zu penetrant nach Soja schmeckt. Jetzt hab ich es gewagt und wurde belohnt: es schmeckt ganz hervorragend nach Vanille und Schoko!


Schmeckt irgendwie wie Lakritze bloß mit Erdbeergeschmack. Ähnlich wie diese Sachen die es bei dem schwedischen Möbelhaus unseres Vertrauens gibt. ;-) Sehr lecker und die Tüte ist auch schon leer.


Jetzt im Winter ist es natürlich kein Problem bei veganen Versänden Käseersatz und so zu ordern. Im Sommer werde ich das aber nicht machen, da es mir einfach zu teuer ist die Kühlung für den Versand zu bezahlen.
Leider haben die Bioläden in meiner Umgebung keinen Käseersatz, mir wurde gesagt, dass der Zulieferer die Kühlung nicht mehr garantieren kann, deswegen wurde es aus dem Sortiment genommen. Sehr schade!
Wie sieht das bei euch aus? Gibt es Läden in denen man veganen Käse bekommt?

Mittwoch, 3. Februar 2010

Brotzeit

Ich habe grade bemerkt, dass ich tatsächlich schon 7 Leser habe! Wie schön!! Ich freu mich!

Und mein Counter sagt mir, dass sogar noch mehr Leute täglich auf meine Seite klicken. Schade, dass kaum einer einen Kommentar hinterlässt. Ich würde mich sehr über ein wenig mehr Kommunikation mit euch freuen! :-)

Hier ein Bild von letzter Woche, diese Brotzeit war tatsächlich mein Mittagessen. Und mir den Bohnen erinnerte es mich an unseren Schottland-Urlaub letzten Sommer. Achja, Urlaub, das wäre auch mal wieder gut. Ich denke nach den Prüfungen werd ich mal für ein Wochenende irgendwohin fahren. Vielleicht Berlin? Weil da mein Bruder wohnt und weil es da vegane Restaurants gibt. :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...